„Frieda“ ist jetzt online …

… allerdings erstmal nur mit ihrer eigenen Website! 😉 Und nach der Team-Preview am 29. Juni im Düsseldorfer UCI ist „Frieda“ zudem jetzt auf dem Weg zu einigen Dutzend großer und mittlerer Festivals – zumindestens klopft sie ab jetzt dort an. Welches Filmfest sich dann unserer neuen Produktion annehmen wird, das zeigt sich in den nächsten Monaten. Drückt uns die Daumen! Wir halten Euch hier und auf Friedas eigener Website, die ihr unter www.frieda-cominghome.com findet, mit Infos zu Film & Co. auf dem Laufenden.

Über die Festivals wird sich sicher auch entscheiden, ob „Frieda“ auch in die Kinos kommt. Ganz sicher wird sie aber etwa im Herbst nächsten Jahres den Weg in Eure Wohnzimmer und Heimkinos finden!

Timo Willman, Ida Wieland und Elisabeth Kanettis bei der Team-Preview
(Foto: Anke Wieland)